Sozialversicherungsberatung

Zunehmend gewinnen die Sozialversicherungen und deren rechtliche Auslegung und Anwendung an grösserer Bedeutung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Verschiedene Gründe führen dazu: Demografische Entwicklung, Teilzeitarbeit, neue Arbeitsmodelle und Arbeitsformen, Freelancer, Projektbezogene Anstellungen, steigende Mobilität, etc.

Diese und andere Arbeits- und Anstellungssituationen haben auch immer einen Bezug oder Auswirkung auf die Sozialversicherungsträger wie, AHV, BVG und UVG und weiteren Versicherungen. 

Wir unterstützen Sie als Arbeitgeber oder Arbeitnehmer Ihre Sozialversicherungsfragen zu klären.

Internationale Sozialversicherungsberatung

Wir beraten Sie auch in grenzüberschreitenden Sozialversicherungsfragen. Insbesondere in Zusammenhang mit Auslandeinsätzen; Entsendungen oder Mehrfachtätigkeiten von Mitarbeitern im Ausland.

Immer öfter stellen sich auch Bemessungsfragen zur AHV, Umqualifizierungen von Lohnbestandteilen und Unterstellung von ausländischen Gewinnen und Entgelten unter die schweizerischen Sozialversicherungen.

Sofern es bei Ihnen als Unternehmer oder als Arbeitgeber ausländische Anknüpfungspunkte gibt, empfehlen wir Ihnen diesen Sachverhalt, (genau gleich wie die steuerlichen Fragestellung), auf die sozialversicherungsrechtliche Behandlung hin zu überprüfen.